Das Portal zu Literatur, Musik, Film, Spiel ...
  • Goodbye and Welcome

    Gunter Arentzen
    Freitag, 01. August 2008

    Liebe Besucher,

    fast genau ein Jahr ist es her, seit vph Boulevard das Licht der Welt erblickte.

    Das zunächst nur aus ganz wenigen engagierten Menschen bestehende Team vergrößerte sich im Lauf der Zeit immer mehr. Fast täglich kam mindestens ein neuer Beitrag hinzu und auch die Besucherzahlen stiegen. So besuchten bis heute Jahr bereits über 70.000 Menschen unsere Webseite!

    Es war eine gute Zeit, doch nun stehen einige Veränderungen ins Haus:

    1. Peter Hopf zieht sich...

  • 80 Jahre Micky Maus

    Ulrike Dansauer
    Sonntag, 18. Januar 2009

    Ob Micky Maus als fliegender Postbote „Im Netz der Luftpiraten“ landet, „Das Juwel von Mono Tono“ nur Ärger macht oder sich Klein-Carlo als „Schwer erziehbar“ erweist – Micky hat in seiner Jubiläumsausgabe alle Hände voll zu tun.

  • GARANTIERT ERFOLGREICH LERNEN

    Alisha Bionda
    Sonntag, 18. Januar 2009

    Das Leben ist ein ständiger Lernprozess. Ob für Prüfungen, Examina, berufliche oder private Weiterbildung: Niemand kommt daran vorbei, sich ständig neues Wissen anzueignen. Nach der Arbeit mit diesem Buch werden Sie schneller und – viel wichtiger – mit besserem Verständnis und einer besseren Erinnerung lesen (Speed Reading). Es wird Ihnen leicht fallen, selbst komplexe Informationen gehirn-gerecht aufzubereiten und mühelos in Ihr derzeitiges Wissen einzubinden (Mind Mapping).

  • Die Zeit lief ab und sie träumte von Bonnie & Clyde

    Alisha Bionda
    Samstag, 17. Januar 2009

    Andreas Schmitt scheint einer der Außenseiter der Szene zu sein, ein deutscher Bukowski, der die gängige Meinung, daß Gedichte nicht mehr zeitgemäß und somit „out“ sind, widerlegt.

  • Der Schrei des Feuervogels

    Alisha Bionda
    Samstag, 17. Januar 2009

    Die Vereinigung soll den ewigen Kampf zweier kriegslüsterner Nachbarn endlich beenden. Doch durch einen feigen Mord wird der Frieden verhindert und sofort flammen alte Feindschaften wieder auf. Während der mittlere Königssohn Tristan an der Seite seines Vaters in einen neuen Krieg zieht, wird der jüngste Sohn, Lion, in einen Strudel von Magie, Rätseln und Gefahren verwickelt. In Lions Fleisch formt sich allmählich das Bildnis eines Feuervogels und macht ihn zum Ausgestoßenen im eigenen Land, denn dort ist für die Herrschenden die Magie bei Todesstrafe verboten.

Mehr ...
Beitrag 85 bis 98 von 493